Neuigkeiten

Die Entscheidung ist gefallen

02.12.2016 19:56
Yeti und ich haben uns entschieden, 2017 die WM mit einem F1-LCR Chassis mit 600ccm zu bestreiten. Da wir schon in diesem Jahr gesehen haben, dass die F1-600 in der WM schneller waren als die F2-600, war die Entscheidung für uns klar. „Mein F2, das mich die letzten Jahre gut und erfolgreich durch...

Team Bachmaier Racing sagt DANKE für euer Kommen und für die Unterstützung 2016

23.10.2016 19:06
Am 22.10.2016 feierten wir gemeinsam mit einem Teil der Sponsoren und Fans unseren Vize-Weltmeister 2016. Passend zur Startnummer 22 war der Samstag der perfekte Tag. Einige Sponsoren konnten leider aus Zeitgründen nicht teilnehmen, bzw. die Anreise wäre zu groß gewesen. Auf diesen Weg möchten wir...

Schöner Saisonabschluss mit Sieg am Frohburger-Dreieck

02.10.2016 20:06
Freitagfrüh ging es mit meiner Frau und Tochter Melanie zum Finallauf der Int. Sidecar-Trophy nach Frohburg (D). Der Wetterbericht versprach für dieses Wochenende perfektes Wetter das zahlreiche Zuschauer zum Rennen kommen lies. Im Fahrerlager war wie in den letzten Jahren, alles Platzsparend...

Mit gemischte Gefühle nach England und mit Stolz zurück nach Österreich

22.09.2016 22:43
Der letzte WM-Lauf in England stand am Programm. Die Abreise zum Donington-Park war bereits Mittwoch früh um 2Uhr30. Nachmittags um 16Uhr war ich ohne größere Verkehrsbehinderungen am Hafen Dünkirchen eingetroffen. Ich traf mich mit Team Rösinger am Hafengelände, um die restliche Strecke bis zum...

Pech in Oschersleben beim WM-Lauf

04.09.2016 20:57
Die Anreise nach Oschersleben war bereits am Mittwoch den 24.August, da es schon am Donnerstag die ersten freien Trainings gab. Es gab noch genügend Platz im Fahrerlager und ich hatte mit Kirchgatterer Didi & Conni, die diesmal auch wieder mit dabei waren, alles schnell aufgebaut. Yeti kam erst...

Erfolgreicher Gaststart am Red Bull Ring bei der Int. Sidecar-Trophy

23.08.2016 22:39
Am 20. – 21. August nutzten Yeti und ich die Gelegenheit für weitere Tests und Trainings auf unserer Heimstrecke am Red Bull Ring. Die Anreise nach Spielberg zum A1 Ring (A) war bereits am Freitagnachmittag. Mit dabei waren diesmal meine Frau und Tochter, sowie mein Verkleidungsbauer Kirchgatterer...

Interessantes und Spannendes Wochenende beim WM-Lauf in Assen Holland (NL) vor ca.100.000 Zuschauern.

15.08.2016 20:47
Die fast 1000 km lange Anreise nach Assen zum fünften WM-Lauf der Saison verlief ohne Probleme. Die Abfahrt begann bereits am Donnerstag um 13Uhr. Mit leichten Stau,s erreichte ich um ca. 22Uhr mit meinen LKW den geplanten Zwischenstopp in Bielefeld (D). Nächsten Tag ging es dann entspannt die...

Start am Schleizer-Dreieck

09.07.2016 13:22
Am vergangenen Wochenende dem 02. -03. Juli starteten wir im Rahmen der Int. Sidecar-Trophy am Schleizer-Dreieck. Wir nutzten diese Gelegenheit,  wieder einmal auf dieser bekannten Naturstrecke in DeutschenThüringen mit dabei zu sein um uns die Zeit für den nächsten F2-WM Lauf in Assen zu...

Zwei weitere Podest Platzierungen am Pannoniaring

01.07.2016 12:15
Vergangenes Wochenende starteten wir  im Rahmen der F2-World Trophy zur dritten Runde am Pannoniaring. Die Anreise am Freitag den 24.Juni war ohne Probleme, ich kam zeitgerecht und zeitgleich mit Yeti am Pannoniaring im Fahrerlager an. Wie jedes Mal das große Platzproblem im Fahrerlager....
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>